Referenzen

  • Die meisten Buchmanuskripte habe ich wohl zwischen 2012-14 für den verlag das netz Korrektur gelesen.
  • 2015-16 arbeitete ich als Onlineredakteur beim Verlag Was mit Kindern, einer Neugründung von Lektorat&Redaktion vom verlag das netz. Hier lagen weniger Buchmanuskripte, dafür die regelmäßig erscheinende Fachzeitschrift wamiki auf meinem Schreibtisch zur Korrektur, für deren Onlineausgabe ich bis heute verantwortlich bin, ebenso wie für den Verlagsblog.
  • In den Jahren 2017  und 2018 habe ich für die Agentur d.Tales als Social Media Manager im Community Management einer großen Versicherungsgesellschaft gearbeitet.